Bach Blüten

Bach Blüten sind Extrakte mit denen man negative Emotionen behandeln kann. Sie schaffen es, die negativen Emotionen in ihren positiven Gegenpol zu ändern.

Der Erfinder war Dr. Edward Bach (1886-1936), auf den auch die Namensgebung zurückzuführen ist.

Man kann mit den insgesamt 38 Bach Blüten nicht nur Ängste, Schlafprobleme, Hyperaktivität und Schuldgefühle in den Griff bekommen, sondern es gibt auch noch eine Menge weiterer Beschwerden, bei denen diese Bach Blüten eine positive Wirkung an den Tag legen.